Wien – großes Wien

Nach einem kurzen Stopp daheim empfing uns die Weltstadt mit Schmäh auf wundervolle Weise: Der ortsansässige Ost-Klub, in dem wir auch Ende April spielen werden, veranstaltete in der Ottakringer Brauerei ein Festival mit zwei Bühnen, drei DJ-Locations und einem Brauereikomplex, der beim Ablaufen Schwielen an den Füßen verursacht. Unsere Bühne hätte ideal in jeden Endzeitfilm gepasst – viele Rohre, industrielle Stahlträger aus einer anderen Zeit und eine Monster-PA mit entsprechender Lichtanlage.

Beim Soundcheck verstanden wir langsam, dass die Veranstalter sich sicher sein müssen, dass es voll wird, denn Bühne, Eingang und Mischplatz wurden herdenabweisend mit Gattern umzäunt.

Gegen Elf begann unser Set der ganz besonderen Art: nach einer sturmartigen Ansage des beeindruckenden Schlagzeugers von Russkaja eröffneten Friendly Rich und seine Lollipop People. Der Saal war prall gefüllt, Gegenüber der Band wurde Livevideo projiziert (für die Zuschauer, die über der Band auf einem riesigen Balkon standen) und die Band wandelte diese Energie verlustfrei in Irrsinn um. Der dünne Banjospieler Nichol schaffte es tatsächlich, sich durch einen Kleiderbügel zu zwängen. Großer Zirkus! Seht selbst…

Es folgte ein tolles Vier-Song-Set, an dessen Ende wir auf die Bühne kamen, um danach bei einem Song mitzuspielen. Die geballte Macht von 15 Friendly Great Lollipop Bertholinis (mit zwei Schlagzeugen und allem drum und dran) mündete dann in ein kurzes Set von uns. Das Publikum glänzte durch Szenenapplaus, Johlen und freizügigem Tanzen. Zu ‚The Girl Behind The Wall‘ kamen dann die Lollipop People noch einmal auf die Bühne und brachten mit uns den Saal zum Beben. Als Zugabe spielten wir auf Wunsch des Publikums ‚Seven Stairs‘ – ein grandioser Abend.

Heute sind wir Steyr angekommen, der Club ist wundervoll, die Leute herzlich – wir fühlen uns weiterhin wohl!

Bravo!
László

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s