recording a record

Endlich ist es soweit!

Nach intensiver Vorbereitung betreten heute acht Bertholinis die heiligen Hallen des Hazelwood-Studios, um an diesem Wochenende und den darauffolgenden Tagen das zweite Album aufzunehmen. Die Setlist ist ebenso aufregend wie geheimnisvoll! Alle sind sehr gespannt auf die Entwicklungen der nächsten Tage. Neue Saiten sind aufgezogen, die Felle sind gestimmt, das Sousaphon frisch gelötet…

Erwartet das beste Bertholinis-Album aller Zeiten!
Zoltán

Advertisements

Ein Gedanke zu „recording a record

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s