Hopp Schwiiz!

Die Great Bertholinis erstmals in der Schweiz! Und dann sogar zweimal hintereinander! Der eidgenössische Staatenbund hat uns überaus wohlwollend und gastfreundlich empfangen…

17.07.2008 – Schwarzer Engel, St. Gallen (CH)

Der Schwarze Engel in der kopfsteingepflasterten Engelgasse ist ein sehr nettes und gemütliches Lokal, eigentlich eine Genossenschaft („…im Sinne des 29. Titels des Schweizerischen Obligationenrechts…“) zur Förderung von Kultur und Kommunikation. Ein bezaubernder Teppich diente als Bühne für uns 8 Bertholinis, der kleine Raum war schnell gut gefüllt und entsprechend heiß wurde es gegen Ende des Konzerts – klimatisch wie musikalisch. Offen und herzlich wie der ganze Abend war auch der entspannte Ausklang mit einigen neuen „Chollegen“. Sehr schön!

18.07.2008 – Cafe Kairo, Bern (CH)

Eine sehr schöne Veranstaltung ist das Gartenfestival (nicht zu verwechseln mit der örtlichen Konkurrenz vom Gurtenfestival) des Cafe Kairo in Bern. Schon das Plakat verspricht einiges:

Ein ganz großes, kleines Open-Air-Festival im Hinterhof mit noch mehr netten Schweizern mitten in ihrer eigenen Hauptstadt. Wirklich toll! Ein lauer Abend, entspannte Atmosphäre, gutgelaunte Konzertgänger, ein Backstagebereich wie aus dem Bilderbuch und ein wohl überzeugendes Konzert: aus zunächst zögerlichen Reaktionen werden zwei lautstark geforderte Zugaben mit dem Höhepunkt „Time Machine“ im rötlichen Halbdunkel. Großes Kino! Danke Bern…

Advertisements

Ein Gedanke zu „Hopp Schwiiz!

  1. Herr Gnos

    hallo leute! wir danken euch fürs kommen! und die lieben worte im obigen beitrag. ihr seid wahrlich die great bertholinis. ich hoffe, ihr kommt bald wieder. auch hier nachzulesen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s