Bayreuth / Stuttgart

Wir sind wieder unterwegs! Pet sounds begleiten uns über die A81 Richtung Frankfurt. Die Anstrengungen der letzten Tage fördern eine leichte Erkältung, die innerhalb der Familie ihre Kreise zieht und gelegentlich Rufe wie „Kamille, Früchte oder Pfefferminz?“ hervorbringt. Der allgemein guten Stimmung kann das aber nicht schaden (die Nickeligkeiten der ersten Tage sind im übrigen vollständig beseitigt…).

Zwei weitere Konzerte liegen hinter uns. Vergangenen Donnerstag im Glashaus in Bayreuth und gestern Abend im Laboratorium zu Stuttgart. Während sich in Bayreuth erneut prüfungszeitresistente Stundenten sehr zahlreich einfanden, um ausgelassen zu feiern, wurden die kleinen Tische des eher als Jazzclub zu bezeichnenden LABs in Stuttgart hauptsächlich von nicht weniger begeisterten Weintrinkern „höherer Semester“ besetzt. Student wie Jazzfan konnten gleichfalls überzeugt werden. Mal sehen, wie die Bertholini-Familie heute Abend in der Labelheimat Frankfurt ankommt, das „Bett“ war ja bereits Station auf der letzten Tour.

Aus dem Netz gibts auch einige Neuigkeiten, zwei weitere Rezensionen zu „Planing a tree next to a book“ sind online. Nachzulesen auf plattentests.de und popkiller.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s