From coast to coast

image

Ich sitze gerade vor dem „Speicher“ direkt im husumer Hafen – unser Club des Abends. Wobei der hiesige Hafen nichts mit den gigantischen Industriehäfen unserer zurückliegenden Stationen Hamburg und Kiel zu tun hat. Mein Blick streift hier die malerische Promenade mit kleinen Läden und Restaurants. Wie sich überhaupt sehr viel radikal verändert hat durch etwas weniger als 100km Fahrt. Nord- statt Ostsee, West- statt Ostküste, Flens statt Astra… Und hier gibts dann auch endlich tatsächlich frische Krabben! Wie wir erst seit gestern wissen geht nämlich Krabbe und Ostsee eigentlich gar nicht zusammen! Umso motivierter wird gerade gepuhlt…

Der gestrige Abend? Was kann man berichten? Sehr heiß ist  es in der Schaubude! Und es lag tatsächlich nicht nur an der kleinen Bühne auf der wir dicht gedrängt gerade so Platz fanden. Leute, Licht, niedrige Decke – ähnlich heiß-stickige Atmosphäre wie in der Prinzenbar gestern. Nur etwas mehr Zeit auch mal mit dem Publikum zu schwatzen! Sehr amüsanter Abend für Band und Publikum!

Soviel für heute, der Soundcheck geht weiter ich muss wieder rein, bis morgen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s