Stadtgarten in Erfurt – Teil 2

Ich schulde euch noch ein paar Sätze zum Konzert im Erfurter Stadtgarten. Auch hier hatten wir bereits letztes Jahr gespielt und meine stärkste Erinnerung an den damaligen Abend ist eine ausgedehnte, nächtliche Partie Rundlauf mit unseren kanadischen Freunden von Friendly Rich & The Lollipop People. Ein großer Spaß damals! Völlig unabhängig von meinen eigenen Tischtennis-Fähigkeiten, über die in unserer Heimat einige hoffnungslos übertriebene Gerüchte in Umlauf sind…

Zurück zum diesmaligen Konzert. Stark verwöhnt von der Akustik im schönen Objekt 5 war schon der Soundcheck etwas ernüchternd. Der kleine Raum mit den bunten Betonwänden konnte da leider nicht mithalten. „Wenn erstmal Leute da sind, wird das besser.“ hört man in solchen Situationen gerne. Das ist natürlich auch völlig zutreffend. Allerdings gehörte schon unser letztes Konzert in Erfurt nicht gerade zu den publikumsstärksten. Und auch diesmal schwante uns schlimmes, als erst um 21:10 die ersten beiden Gäste erschienen. Es wurden dann zum Glück doch noch etwas mehr Leute als beim letzten mal. Ich sags mal so: es blieb trotzdem bei einer sehr persönlichen Atmosphäre. Was ja auch schön ist! Und die Tatsache, dass wir eine überdurchschnittlich hohe CD-pro-Konzertgast-Quote hatten zeigt, dass wir (Publikum und Band) viel Spaß miteinander hatten.

Im Moment rollt unser Tourbus über verregnete Autobahnen in Richtung Berlin, wo wir heute Abend im Suppamolly in Friedrichshain zu Gast sind. Morgen auf der Rückfahrt werde ich euch davon berichten…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s