Sofatag in Jena

Auf dem Uni-Campus in Jena verwandelt sich einmal im Jahr der betondominierte Platz vor der Mensa in ein zweitägiges, hippieskes Festival. Das Motto ‚Sofatag‘ lässt schon anklingen, dass es hier vor allem um ein gemütliches Miteinander geht. Tatsächlich ist das mitbringen von Sofas und anderen bequemen Sitzgelegenheiten explizit erwünscht und wird auch praktiziert. Die asphaltierte Dominanz wird durchaus erfolgreich gebrochen durch eine Unzahl von Sofas, Teppichen, Picknickdecken, Indianerzelten (Bar, Bühne und FOH-Platz wurden tatsächlich von Tepees überdacht), Kicker, Tischtennisplatte und Ähnlichem mehr.

Als wir am frühen Abend ankamen herrschte dementsprechend eine recht entspannte, familiäre Atmosphäre. Dass sich der gesamte Platz bis zum Abend vollständig und dicht gedrängt füllen würde, hätten wir bei unseren engagiert geführten Partien Rundlauf zu diesem Zeitpunkt noch nicht erwartet. Als wir schließlich gegen halb 11 unsere Indianerbühne betraten war jedoch eben das der Fall. Und auf gemütliches Sofasitzen schienen die trink- und feierbereiten Studenten auch nicht mehr aus zu sein. Nicht die schlechtesten Voraussetzungen für einen furiosen Abend. Nach drei Wochen Konzertpause war uns glaube ich auch eine Extraportion Spielfreude anzumerken. Einziger Wermutstropfen war, dass nach zwei gefeierten Zugaben unser erneuter Versuch des Whispering-Fools-Tanzkreises – die Parallele zum Rundlauf fällt mir erst jetzt auf – erstmals nicht als gelungen bezeichnet werden kann. Ob es an mangelnder Motivation oder schlicht am ungenügenden Aufnahmevermögen lag sei dahingestellt. Großes Vergnügen nichtsdestotrotz, danke Nils, danke Jena!

Aktuell rollt unser diesmal roter 9-Sitzer über die A4 Richtung Frankfurt. Das ‚Stalburg offen Luft‘ (kurz STOFFEL) läuft seit gestern dort im Günthersburgpark und wir werden heute um 20 Uhr zu sehen sein. Bis dahin.

Euer Zoltán

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s