Rotweinabend in Mannheim

image

Samstag, 8:45 Uhr – wir befinden uns bereits auf der Rückreise von Mannheim. Zumindest fünf von uns, die anderen werden sich noch weiter nach Westen bzw. Süden aufmachen. Und der gute Oszkar hat sich bereits in den frühesten Morgenstunden nach Frankfurt verabschiedet und müsste jetzt schon – leidlich ruhiggestellt – in Richtung Cuba unterwegs sein. Guten Flug!

Wir fünf fahren denn also mit noch vom Wein leicht geröteten Nasen durch grautrübes Dezemberwetter. Wie erhofft hielten es die Pfälzer Winzer gestern recht freizügig und verteilten bereits während unseres Soundchecks mundgeblasene Weingläser mit der Aufforderung, wir sollten und müssten eigentlich unbedingt alles probieren. Pfälzer Spitzenprodukte, viel Pinot Noir, gepfropfte Cabernets und wer weiß was noch alles wurden dann auch im Laufe des Abends verköstigt. Sehr angenehm!

Leider war der Rahmen dieser Weinverkostung im großen und hohen Saal des Capitols zunächst nicht unbedingt leicht mit einem Bertholini-Konzert zu vereinbaren. Das Publikum war zu anfangs noch sehr mit dem Thema Rebsaft beschäftigt. Zugegebenermaßen klatscht es sich mit den bereits erwähnten, empfindlichen Gläsern auch eher schwer. Zusätzlich war die Akustik des Saales überraschend problematisch. Umso erstaunlicher, dass gegen Ende des Konzerts doch noch enthusiastisch getanzt, geklatscht und gefeiert wurde. Insofern passen Rotwein und die Bertholinis doch wieder bestens zusammen.

Wirklich überraschend übrigens, dass es an diesem Abend im Capitol tatsächlich nur Wasser und Rotwein zu Trinken gab. Es hielt sich lange das Gerücht von einer privat mitgebrachten Kiste Bier, die aber letztlich nicht ausfindig gemacht werden konnte…

Nun bleibt mir nichts weiter als euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen! Bis demnächst.

Euer Zoltán

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s