Budenschau in Dresden

Vielen Dank liebe Dresdner für zwei tolle Konzerte innerhalb von nur drei Tagen! Im Mutterschoß von Theater, Musik, Kleinkunst und Varieté kam auch das Programm der Familie Bertholini zu voller Entfaltung.

11.07. + 13.07.2008 – Scheune, Dresden

Der Schaubudensommer in der Dresdener Scheune fand dieses Jahr bereits zum 11. mal statt. 10 Tage lang wird auf einem bezaubernd geschmückten Gelände in sehr gemütlicher Atmosphäre vielfältigste kulturelle Unterhaltung geboten. Von der hohen Qualität des Dargebotenen konnten wir uns leider nur am Sonntag selbst überzeugen, die gesehenen Vorstellungen von z.B. „Annamateur“ oder „Herrn Beckert und dem Universal Druckluftorchester“ (leider ohne Link, dafür wenigstens zwei beschreibende Stichwörter: MIDI+Pneumatic) waren allerdings sensationell sehenswert.

Abgerundet wird ein jeder Festivalabend von einem späten Konzert im zentralen Foyer und hier kamen wir ins Spiel. Und wohl auch voll zum Zuge, denn die Familie Bertholini hat an diesen beiden Abenden einige neue Freunde gewonnen. Wie gesagt: Vielen Dank liebe Dresdner…

12.07.2008 – JUZ, Eckental

Mittelpunkt und zeitlich zentraler Ankerplatz am vergangenen kleinen Tourwochenende war das schmucke Open-Air zum Anlass des 30. Geburtstages des Eckentaler Jugendzentrums. Auch hier ein feierliches Dankeschön! Mancher mag über die ungewöhnliche Touransetzung unken, die Reise war dennoch jede Minute Wert: wenn Gevatter Zufall am Sonntag Abend nur ein bisschen alberner gewesen wäre, wären wir tatsächlich Vorband von R.E.M. geworden. Es hat nicht viel gefehlt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s